Sie möchten einen Inhalt unseres gemeindlichen Internetportales aufrufen.
Bitte beachten Sie vorab die folgenden Hinweise zur Erreichbarkeit des Verwaltungsteams:

Die Gemeindeverwaltung ist für Sie da – aber anders als früher

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

selbstverständlich sind wir auch in Corona-Zeiten für Sie da und kümmern uns um Ihr Anliegen. Was hat sich also verändert?


1. Persönliche Gespräche im Rathaus und Familienzentrum sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich

Einen Termin beim Einwohnermeldewesen (z.B. Ausweis- und Meldeangelegenheiten) können Sie direkt online buchen:
https://www.neu-wulmstorf.de/otv-emw

Ausnahme: Die Abholung von Personalausweisen/Reisepässen ist direkt am Empfang im Rathaus ohne Termin möglich.

Für alle weiteren Anfragen nutzen Sie bitte das Internetformular „Terminanfragen“:
https://www.neu-wulmstorf.de/Terminanfrage
Wir setzen uns dann zwecks Terminabstimmung mit Ihnen in Verbindung.


2. Verfügbarkeit von Formularen und Anträgen

Wir haben wichtige Formulare für Sie im Foyer des Rathauses ausgelegt.
Teilweise stehen Ihnen auch Antragsunterlagen über unseren umfangreichen Dienstleistungskatalog zur Verfügung:
https://www.neu-wulmstorf.de/leistungen

Die ausgefüllten Formulare und Anträge können Sie uns postalisch oder über den Briefkasten am Eingang des Rathauses zur Bearbeitung einreichen.


Vielen Dank.

Ihre Gemeindeverwaltung

 
Sie sind hier:

Festivals aufm Platz in Winsen

Fr, 25.09.2020, 18:00 - 18:45 Uhr
Top-VeranstaltungiCalendar

Festivals aufm Platz in Winsen © Festivals aufm Platz

Vier Wochenenden, vier kompakte Programme, 18 Plätze im ganzen Land: Im September gehen die Niedersächsischen Musiktage und das Literaturfest Niedersachsen erstmals gemeinsam auf Tour. Auf einer mobilen Bühne inszenieren sie das Zusammentreffen von Gesungenem und Gespieltem, Dichtung und Rezitation. Unterhaltsam und hochklassig, bei freiem Eintritt und unter Wahrung der gebotenen Abstandsregeln.

Stilübungen

Dörte Lyssewski Lesung
Christoph Sietzen Schlagwerk

Eine verbale Rempelei zwischen zwei Fahrgästen eines vollbesetzten Pariser Busses, gefolgt von einer Zufallsbegegnung zwei Stunden später an der Gare Saint-Lazare:
Diese Alltagsepisode hat der Schriftsteller Raymond Queneau in seinen „Exercices de style“ 1947 auf rund hundert verschiedene Weisen erzählt. Dabei bemühte er nicht nur unzählige rhetorische Mittel, sondern auch alle erdenklichen Betrachtungsweisen – von „ahnungslos“ bis „zoologisch“. Dörte Lyssewski, die gefeierte Burgschauspielerin und Synchronstimme von Cate Blanchett, wird diese ebenso kunstvolle wie eminent witzige Sprachmusik zum Klingen bringen. Das Medium ist die Botschaft – und alles könnte auch ganz anders sein: Für die spektakulären musikalischen Grenzgänge des Schlagwerkers Christoph Sietzen gilt dies erst recht. Virtuos pendelt der junge Österreicher zwischen archaischen Trommelrhythmen, geschmeidiger Marimba-Melodik und hochkomplexer Multipercussion.

Die Veranstaltungen finden unter freiem Himmel statt. Bei schlechtem Wetter behalten wir uns vor, diese kurzfristig abzusagen.

Alle Angaben vorbehaltlich evtl. Änderungen aufgrund der derzeitigen Pandemie-Situation.

Der Eintritt zu allen genannten Veranstaltungen ist frei, die Kapazitäten sind begrenzt. Eine Anmeldung wird dringend empfohlen.

Zum Schutz aller Besucherinnen und Besucher beachten Sie bitte unsere Hygiene- und Sicherheitsstandards. Diese sowie alle aktuellen Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.festivals-aufmplatz.de

Rubrik
Musik/Konzerte/Kabarett

Veranstaltungsort
Schlossplatz
Veranstalter
Niedersächsische Sparkassenstiftung / VGH Stiftung
Schiffgraben 6 – 8, 30159 Hannover
Kontaktdaten
Homepage: www.festivals-aufmplatz.de
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:frei
Link: Verbindliche Anmeldung

Dörte Lyssewsky Dörte Lyssewsky © Vanessa Maas

Christoph Sietzen Christoph Sietzen © Stefan Sietzen

zurück

Termine in Neu Wulmstorf

Regionale Termine

Meldungen Archiv

Archiv © Pixabay

 
 
 
Sprachauswahl