Sie sind hier:

Ausstellung der Künstler- und Ateliergemeinschaft L.A.R.S.

Di, 12.03.2019
Alle 1 Tage Standort anzeigen

Künstlerische Frauenpower 

Ausstellung von Bildern und mehr der Künstler- und Ateliergemeinschaft L.A.R.S. im Rathaus Neu Wulmstorf

L.A.R.S. stellt aus – doch wer ist L.A.R.S.? In diesem Fall keine einzelne Person mit männlichem Vornamen, sondern eine seit 1997 bestehende Künstler- und Ateliergemeinschaft von Frauen, die sich regelmäßig im Kulturhaus Süderelbe trifft. Die Gruppe befasst sich hauptsächlich mit Aquarellmalerei – nicht immer in klassischer Form, oft auch abgewandelt mit zusätzlichen Malmitteln und Techniken. In der „Sommerpause“ beschäftigen sich die L.A.R.S.-Damen mit anderen künstlerischen Ausdrucksformen: vom Kinderbuch-Projekt über Bauernmalerei bis Keramikgestaltung.  

Zurzeit malen zehn Frauen bei L.A.R.S., darunter noch zwei der vier Gründerinnen, denen die Gemeinschaft ihren Namen verdankt: L.A.R.S. setzt sich aus den Anfangsbuchstaben von deren Vornamen zusammen. Jede der Frauen hat ihren eigenen Stil, ein gemeinsames Erkennungsmerkmal strebt die Gruppe nicht an. In der Vergangenheit ist L.A.R.S. bereits mit einer ganzen Reihe von gemeinsamen Ausstellungen an die Öffentlichkeit getreten. 

Nun stellt L.A.R.S. im Rathaus Neu Wulmstorf aus (Vitrinen im Foyer, Lichthof und Galerie zum Ratssaal); die überwiegend farbenfrohen Exponate der künstlerischen Frauenpower können bis zum 28. März während der Öffnungszeiten angeschaut werden. 

(nw/sly)

Rubrik
Kunst-/Ausstellungen

Veranstalter
Künstler- und Ateliergemeinschaft L.A.R.S.
zurück

Termine in Neu Wulmstorf

Regionale Termine

 
 
 
Sprachauswahl