Sie sind hier:

"An die Musik"

Miriam Sharoni, Hendrik Lücke und ein bunter Melodienstrauß mit den schönsten Liedern und Arien

„An die Musik“ ist die Veranstaltung überschrieben, die am 2. April um 16.00 Uhr (Einlass 15.30 Uhr) im Ratssaal des Neu Wulmstorfer Rathauses stattfindet. Namensgeber ist der Titel eines der bekanntesten Kunstlieder von Franz Schubert, das er im März 1817 auf ein Gedicht seines Freundes Franz von Schober für Solostimme und Klavier komponierte und das natürlich auch in dem bunten Melodienstrauß enthalten ist, den Miriam Sharoni und Hendrik Lücke ihrem Publikum überreichen werden. Für Freunde von Oper-, Operetten- und Musicalmelodien wird es ein Nachmittag zum Dahinschmelzen mit einer Auswahl der schönsten Lieder und Arien wie „Die Forelle“ von Franz Schubert, „O mio babbino caro“ von Giacomo Puccini, das „Vilja-Lied“ und „Lippen schweigen“ von Franz Lehar, „O sole mio“ von Di Capua, „Moon river“ von Henry Mancini oder auch „Somewhere“ von Leonard Bernstein.

Standort- / Geobezug
Pressemitteilungen vom 14.03.2017
zurück

Termine in Neu Wulmstorf

Regionale Termine

 
 
 
Sprachauswahl