Sie möchten einen Inhalt unseres gemeindlichen Internetportales aufrufen.
Bitte beachten Sie vorab die folgenden Hinweise zur Erreichbarkeit des Verwaltungsteams:

Die Gemeindeverwaltung ist für Sie da – aber anders als früher

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

selbstverständlich sind wir auch in Corona-Zeiten für Sie da und kümmern uns um Ihr Anliegen. Was hat sich also verändert?


1. Persönliche Gespräche im Rathaus und Familienzentrum sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich

Einen Termin beim Einwohnermeldewesen (z.B. Ausweis- und Meldeangelegenheiten) können Sie direkt online buchen:
https://www.neu-wulmstorf.de/otv-emw

Ausnahme: Die Abholung von Personalausweisen/Reisepässen ist direkt am Empfang im Rathaus ohne Termin möglich.

Für alle weiteren Anfragen nutzen Sie bitte das Internetformular „Terminanfragen“:
https://www.neu-wulmstorf.de/Terminanfrage
Wir setzen uns dann zwecks Terminabstimmung mit Ihnen in Verbindung.


2. Verfügbarkeit von Formularen und Anträgen

Wir haben wichtige Formulare für Sie im Foyer des Rathauses ausgelegt.
Teilweise stehen Ihnen auch Antragsunterlagen über unseren umfangreichen Dienstleistungskatalog zur Verfügung:
https://www.neu-wulmstorf.de/leistungen

Die ausgefüllten Formulare und Anträge können Sie uns postalisch oder über den Briefkasten am Eingang des Rathauses zur Bearbeitung einreichen.


Vielen Dank.

Ihre Gemeindeverwaltung

 
Sie sind hier:
  • Seite 5 von 77

17.07.2020

Lokales Bündnis für Familie

Familien-Starkmacher: Kleinst-Kita Brigitta Wagner

Britta Schmeckpeper und Brigitta Wagner

Die Leitung der Kleinst-Kita, Brigitta Wagner, ist von Anfang an mit viel Engagement Mitglied des Lokalen Bündnis für Familie.

17.07.2020

Freizeit & Kultur

Vollmondwanderung auf dem Heidschnuckenweg

Tour am 3. August im Büsenbachtal bietet besondere Erlebnisse

Büsenbachtal mit Heidschnucken

Es ist ein besonderes, mystisches Bild, wenn der helle Mond über der Heide leuchtet und die weite Landschaft mit den einsamen Wacholdern in ein silbriges Licht taucht. Wanderer können das am Montag, 3. August, erleben. Denn dann findet eine Vollmondwanderung zur Heideblüte auf dem Heidschnuckenweg statt

17.07.2020

Allgemeine Informationen

Wasserstoffnetzwerk Niedersachsen erhält Förderung

Regionalmanagement soll Arbeit fortführen

Logo Wasserstoffnetzwerk Nordostniedersachsen

Das Wasserstoffnetzwerk Nordostniedersachsen hat die nächste positive Nachricht erreicht: Das Land Niedersachsen hat den Förderbescheid für das GRW-Regionalmanagement mit dem Schwerpunkt „Wasserstoffwirtschaft“ genehmigt. Damit wird die Zusammenarbeit zwischen den 11 Landkreisen im Amtsbezirk Lüneburg, dem Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg, den Industrie- und Handelskammern (IHK) Stade und Lüneburg-Wolfsburg sowie rund 50 beteiligten Unternehmen auf eine neue Stufe gehoben.

16.07.2020

Allgemeine Informationen

Neue Fahrbahndecke für die Kreisstraße 52

Erneuerung beginnt am Montag, 20. Juli

Logo-LKH-2020-Presse

Der Landkreis Harburg erneuert die Fahrbahndecke der Kreisstraße 52 zwischen Tötensen (A 261) und Hamburger Straße (K 85). Die Bauarbeiten starten am Montag, 20. Juli, und dauern voraussichtlich bis zum 7. August. Für die Arbeiten wird der Bereich für den Durchgangsverkehr voll gesperrt.

16.07.2020

Allgemeine Informationen

Einsatz für den Frieden und Versöhnung

Christa Peter ist neue Geschäftsführerin des Kreisverbandes Harburg im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Landrat Rainer Rempe (links) und Geschäftsführer Jan Effinger (rechts) führen Christa Peter als neue Kreisgeschäftsführerin des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge ein und verabschieden ihren Vorgänger Uwe Meier.

Einsatz für Frieden, für Versöhnung und Erinnern – das ist das Ziel des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Der Kreisverband Harburg hat eine neue Geschäftsführerin: Christa Peter übernimmt das Ehrenamt von Uwe Meier und steht damit dem Kreisvorsitzenden, Landrat Rainer Rempe, zur Seite.

16.07.2020

Freizeit & Kultur

Traditionelle Handarbeit und altes Handwerk am Kiekeberg erleben. Vorführungen für jedes Alter

Sbd, 25.7. – Mi, 26.8., Vorführungen an ausgewählten Tagen Museum täglich 10–18 Uhr geöffnet, 9 Euro/ Erwachsene, unter 18 Jahre frei

Wippdrechseln im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Kultur in der Region entdecken: Ob Wolle spinnen oder Holz drechseln, noch bis 26. August entdecken interessierte Sommerurlauber im Freilichtmuseum am Kiekeberg altes Handwerk und Handarbeiten wieder. Zwischen historischen Heidehöfen und blühenden Gärten kommen die Vorführer und Besucher ins Gespräch. Alle Vorführungen berücksichtigen ein genehmigtes Hygienekonzept.

13.07.2020

Corona

Wir sind stärker! Niedersachsen gegen Corona

Smalltalk auf Niedersächsisch© StK

Kampagne der Landesregierung

13.07.2020

Corona

Gesundheitszeugnis: Belehrungen finden wieder statt

Gesundheitsamt des Landkreises Harburg bietet ab 21. Juli Termine nach Anmeldung an

Logo-LKH-2020-Presse

Die Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz finden ab Dienstag, 21. Juli, im Gesundheitsamt des Landkreises Harburg wieder statt. Aufgrund der Corona-Pandemie werden pro Durchgang nur sechs Personen an der Belehrung teilnehmen können. Am Dienstag werden sechs Durchgänge durchgeführt und am Donnerstagnachmittag drei Durchgänge.

13.07.2020

Corona

Vorgaben für Besuche in Heimen und für Mannschaftssport gelockert

Neue Corona-Verordnung des Landes gilt bis 31. August

Logo-LKH-2020-Presse

Das Land lockert die Corona-Regeln in Niedersachsen weiter in Details. Danach werden unter anderem die Vorgaben für Besuche in Altenheimen und Krankenhäusern, für Mannschaftssport sowie für Freizeiten von Kinder und Jugendgruppen entschärft. Das sieht die aktuelle Niedersächsische Verordnung zur Neuordnung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus vor.

10.07.2020

Allgemeine Informationen

Gruß des Bürgermeisters zur Sommerzeit 2020

Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig

Bürgermeister Rosenzweig blickt in seinem Sommergruß auf die letzten Monate zurück, die von der Corana-Virus-Pandemie bestimmt worden sind.

10.07.2020

Allgemeine Informationen

Vorsicht vor dem Wespenbekämpfer aus dem Internet

Landkreis Harburg warnt vor unseriösen Angeboten / Beraternetz der Naturschutzabteilung hilft

Vor ihnen muss man wirklich keine Angst haben. Und falls Fragen bestehen, helfen die ehrenamtlichen Wespen- und Hornissenberater der Kreisverwaltung.

Wer Angst vor Wespen oder Hornissen hat, sollte vor allem bei vermeintlichen Helfern aufpassen: Der Landkreis Harburg warnt vor unseriösen Schädlingsbekämpfern, besonders bei Angeboten aus dem Internet. Stattdessen sollten sich Bürgerinnen und Bürger an die ehrenamtlichen Wespen- und Hornissenberaterinnen und -berater im Landkreis wenden.

08.07.2020

Allgemeine Informationen

Bauarbeiten an der Kreisstraße 79 (Winsener Landstraße) zwischen Glüsinger Straße (K34) und Karoxbosteler Chaussee vorzeitig abgeschlossen

Der Landkreis Harburg hatte die Fahrbahn und den Rad- und Fußweg erneuert – Verkehr kann ab 9. Juli wieder fließen

Logo-LKH-2020-Presse

Seit Ende März 2020 wurde die Fahrbahndecke der Kreisstraße 79 zwischen Glüsinger Straße (K34) und Karoxbosteler Chausee erneuert und gleichzeitig der Gehweg instandgesetzt beziehungsweise erneuert.

07.07.2020

Allgemeine Informationen

Mit einem Klick zum passenden Ausbildungsplatz

Ausbildungsbörse Matchpoint des Landkreises Harburg bringt Jugendliche und Unternehmen zusammen / Betriebe können sich präsentieren

Matchpoint-Dein Ausbildungsportal

Von Altenpfleger bis Zweiradmechatronikerin, von Fachinformatiker und Konditorin bis zu Steinmetzin oder Sport- und Fitnesskaufmann: Die Schule ist zu Ende, und nun haben Jugendliche die Qual der Wahl. Mehr als 300 Ausbildungsberufe gibt es. Viele junge Menschen wissen gar nicht, welche Möglichkeiten es gibt oder welche Unternehmen im Landkreis Harburg noch einen Ausbildungsplatz zu besetzen haben.

07.07.2020

Allgemeine Informationen

Schadhafter Durchlass wird erneuert

Bauarbeiten auf der Kreisstraße 38 zwischen Regesbostel und Holtorfsbostel / Bereich wird voll gesperrt

Baustelle

Der Landkreis Harburg baut auf der Kreistraße 38 zwischen Regesbostel und Holtorfsbostel. In Höhe des Freibades wird der Durchlass erneuert. Die Bauarbeiten auf der Kreisstraße 38 starten am Donnerstag, 16. Juli, und dauern voraussichtlich vier Wochen. Während der Bauarbeiten muss die K 38 (Im Dorf) zwischen Regesbostel und Holtorfsbostel voll gesperrt werden.

07.07.2020

Ferienprogramm JUZ

Sommerferienprogramm 2020

Sommerferienprogramm© Gemeinde Neu Wulmstorf

Trotz aller Hindernisse die Corona mit sich gebracht hat, gibt es auch dieses Jahr ein Sommerferienprogramm der Jugendpflege.

  • Seite 5 von 77
zurück

Termine in Neu Wulmstorf

Regionale Termine

Meldungen Archiv

Archiv © Pixabay

 
 
 
Sprachauswahl