Sie sind hier:

FSME-Impfung für Niedersachsen weiterhin nicht erforderlich

Das Niedersächsische Gesundheitsministerium weist darauf hin, dass Niedersachsen weiterhin keine FSME-Risikogebiete aufweist. In Übereinstimmung mit den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO am Robert Koch-Institut) wird somit für Niedersachsen die FSME-Impfung derzeit weder für die Allgemeinbevölkerung noch für beruflich Exponierte (z.B. Förster) empfohlen.

Meldung vom 04.05.2007Letzte Aktualisierung: 20.09.2012
zurück

Termine in Neu Wulmstorf

Regionale Termine

 
 
 
Sprachauswahl