Sie sind hier: Bauen & Wirtschaft

„Bringen Sie Ihre Heizung auf den neuesten Stand!“

„Bringen Sie Ihre Heizung auf den neuesten Stand!“

Die Stabsstelle Klimaschutz des Landkreises und die Kreishandwerkerschaft informieren zum neuen Förderprogramm des Bundes zur Heizungsoptimierung

Privatpersonen, Unternehmen, Freiberufler, Kommunen sowie Vereine, Stiftungen oder Genossenschaften, die darüber nachdenken, rechtzeitig vor der kalten Jahreszeit durch eine Optimierung der Heizungsanlage ihren Wohnkomfort zu erhöhen und Energiekosten sparen möchten, können seit 1. August eine attraktive Förderung in Anspruch nehmen:

Meldung vom 05.09.2016
zurück

 
 
 
Sprachauswahl