Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auch zu Corona-Zeiten sind wir für Sie da und kümmern uns um Ihr Anliegen.


Hier Ihren Termin für den Coronaschnelltest buchen.


Persönliche Gespräche im Rathaus und Familienzentrum sind nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Sie können bei folgenden Servicestellen einen Termin buchen:

- Einwohnermeldewesen (z.B. Ausweis- und Meldeangelegenheiten)

Ausnahme: Das Abholen von Personalausweisen/Reisepässen ist direkt am Empfang im Rathaus ohne Termin möglich.
Abholzeiten sind von

- Bücherei - Informieren Sie sich bitte über die aktuellen Richtlinien.

- Standesamt (z.B. Öffnungszeiten, Kontaktaufnahme etc.)

Für sonstige Anfragen nutzen Sie bitte das allgemeine Internetformular. Wir setzen uns dann zwecks Terminabstimmung mit Ihnen in Verbindung.

Wichtige Formulare/Anträge sind im Foyer des Rathauses ausgelegt.

Weitere Antragsunterlagen erhalten Sie über unsere Homepage.

Ausgefüllte Formulare können postalisch, über den Gemeindebriefkasten oder per E-Mail (gemeinde@rh-neu-wulmstorf.de) eingereicht werden.

Gelbe Säcke sind im Eingangsbereich erhältlich.


Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund

Ihre Gemeindeverwaltung

 
Sie sind hier: Freizeit & Kultur

Freizeit & Kultur

  • Seite 2 von 11

26.06.2020

Freizeit & Kultur

Auf den Heide-Shuttle ist Verlass

Der kostenlose Freizeitbus des Naturparks Lüneburger Heide fährt auch im Corona-Jahr wie gewohnt vom 15. Juli bis zum 15. Oktober / Aktuelle Fahrpläne liegen jetzt aus

Der Heide-Shuttle-Fahrplan liegt bereits in allen Tourist-Infos und vielen Rathäusern des Naturparks Lüneburger Heide aus

Die Corona-Krise hat in diesem Jahr Gewohntes vielfach auf den Kopf gestellt. Den Heide-Shuttle des Naturparks Lüneburger Heide betrifft das nicht: Der kostenlose Freizeitbus mit Fahrradanhänger fährt in seiner 15. Saison wie gehabt vom 15. Juli bis zum 15. Oktober täglich auf vier Linien zu zahlreichen beliebten Zielen im Naturpark.

26.06.2020

Freizeit & Kultur

Neu: Freilichtmuseum öffnet im Sommer auch montags. Im Urlaub vor der Haustür entdecken Besucher am Kiekeberg neue Ausstellungen, blühende Gärten und alte Tierrassen

neu auch montags, vom 29.6. bis 24.8., geöffnet, täglich 10–18 Uhr, 9 Euro/ Erwachsene, unter 18 Jahre frei

Urlaub in der Heimat - Besuch des Freilichtmuseums

Den Sommer zuhause genießen: Für jedes Alter und bei jedem Wetter gibt es im Freilichtmuseum am Kiekeberg etwas zu entdecken. In der Urlaubszeit öffnet das Museum auch montags, ab 29. Juni, über neun Wochen seine Tore für Besucher. Auf die Ausflügler warten spannende Ausstellungen, historische Tierrassen, blühende Gärten und für Familien das große Ferienprogramm Sommerspaß vom 25. Juni bis 26. August. Der Eintritt ins Museum ist für Besucher unter 18 Jahren frei, für Erwachsene beträgt er 9 Euro.

25.06.2020

Freizeit & Kultur

Besondere Stunden für Fördervereinsmitglieder:

„Feierabend im Museum“ am 9. Juli und 24. September von 17 bis 20 Uhr

Sommerabende am Kiekeberg genießen, 9.7., 24.9. exklusiv für Mitglieder

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg sagt „Danke“ für ihre Treue und Unterstützung – mit einem „Feierabend im Museum“. Es öffnet am Donnerstag, dem 9. Juli, und Donnerstag, 24. September, über seine reguläre Zeit hinaus von 17 bis 20 Uhr exklusiv für seine über 13.500 Fördervereinsmitglieder. Die aktuellen Hygienestandards werden eingehalten.

19.06.2020

Freizeit & Kultur

Die Mühle klappert wieder – das Mühlrad vom Mühlenmuseum Moisburg ist wieder instand gesetzt

Öffnungstage: sonntags, 11 bis 17 Uhr, 3 Euro/Erw., unter 18 J. frei

Das Mühlrad am Mühlenmuseum Moisburg dreht sich wieder in der Este

Am Mühlenmuseum Moisburg dreht sich ab Sonntag, dem 21. Juni, wieder das schwere Mühlrad in der Este: Die Rechenanlage ist frisch saniert. In der ehemaligen Amtswassermühle sehen Besucher, wie der Müller und seine Familie in dem Gebäude von 1723 lebte und arbeitete. Das Mühlenmuseum ist sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, eine Mund-Nasen-Bedeckung ist in den Ausstellungsräumen verpflichtend. Aufgrund der aktuellen Richtlinien können keine Mahlvorführungen stattfinden. Der Eintritt kostet 3 Euro, für Besucher unter 18 Jahren und Mitglieder im Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg ist er frei.

17.06.2020

Freizeit & Kultur

Metropolitaner Award 2020: Jetzt für den Kiekeberg abstimmen und selbst gewinnen

Noch bis zum 31. Juli online abstimmen unter metropolitaner.de/abstimmen

Gruppenfoto der Mitarbeiter der Lebenshilfe am Kiekeberg

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist für den Metropolitaner Award 2020 nominiert. Im Freilichtmuseum und seinen vier Außenstellen wird die Geschichte der Region lebendig: Zahlreiche Veranstaltungen das ganze Jahr über, Mitmachaktionen für Kinder und Schulklassen sowie integrative Arbeit mit Menschen mit Behinderung zeichnen die Arbeit der Stiftung aus. Für seine kulturellen und sozialen Verdienste steht das Freilichtmuseum in der Kategorie „Vereine und Stiftungen“ zur Wahl. Alle Unterstützer des Museums können noch bis zum 31. Juli online unter metropolitaner.de/abstimmen abstimmen.

16.06.2020

Freizeit & Kultur

Am Kiekeberg wird wieder gebacken: Museumsbäckerei öffnet ab dem 27. Juni

Ab dem 27. Juni: sonnabends bis dienstags von 10–18 Uhr, 9 Euro Eintritt ins Museum

Kiekeberg-Museumsbäckerei1

Die Besucher des Freilichtmuseums am Kiekeberg dürfen sich wieder auf leckere Backwaren in Bioland-Qualität freuen. Ab dem 27. Juni ist die Corona bedingte Zwangspause vorbei. Bis auf Weiteres werden die Öfen der Museumsbäckerei von Sonnabend bis Dienstag angeheizt. Das traditionelle Bäckerhandwerk ist auch Teil des Sommerspaß-Ferienprogramms am Kiekeberg, das täglich vom 25. Juni bis zum 26. August läuft. Der Eintritt ins Freilichtmuseum am Kiekeberg kostet 9 Euro, für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist er frei.

15.06.2020

Freizeit & Kultur

Neun Wochen lang Sommerspaß auf dem Land

Kinder bemalen Gläser

Offenes Ferienprogramm vom 25. Juni bis 26. August im Freilichtmuseum am Kiekeberg

12.06.2020

Freizeit & Kultur

Eröffnung des Siedlungsdoppelhauses mit integrierter Ausstellung an der „Königsberger Straße“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Haus der Geschichte am Kiekeberg

Die Geschichte des Landkreises Harburg und der Metropolregion Hamburg bekommt ihren Platz am Kiekeberg: Am 25. Juni eröffnet ein rekonstruiertes Siedlungsdoppelhaus. In dem Gebäude befindet sich auch eine neue Dauerausstellung. Auf mehr als 100 Quadratmetern wird den Besuchern die Geschichte des Landkreises Harburg und der Metropolregion Hamburg nach 1945 erklärt. Wie wurden die vielen Flüchtlinge in der Region integriert? Welche Wechselbezüge gab es mit der Großstadt Hamburg? Wie entstand das heutige Niedersachsen? Interessierte finden ab Donnerstag, dem 25. Juni, Antworten im neuen Siedlungsdoppelhaus mit integrierter Ausstellung.

11.06.2020

Freizeit & Kultur

Dr. Gudula Mayr verlässt die Kunststätte Bossard

Logo_LKH_neu_Newsletter

Die Leiterin der Kunststätte Bossard, Dr. Gudula Mayr, hat in dieser Woche ihre Kündigung eingereicht. Das Arbeitsverhältnis der Kunsthistorikerin mit dem Landkreis Harburg endet somit zum 31. Dezember dieses Jahres.

04.06.2020

Freizeit & Kultur

Auf dem Heidschnuckenweg zum Hero

Innovative Technik: Spitzenwege führen neue digitale Wandernadel ein

Heidschnuckenweg Pferdekopf

Weite Heideflächen und alte Buchenwälder, verwunschene Wege, kleine Täler, plätschernde Bäche: Der Heidschnuckenweg bietet ein ausgezeichnetes Wandererlebnis und ist eines der touristischen Highlights in der Lüneburger Heide. Nicht umsonst gehört der Heidschnuckenweg zu den 14 hochwertigsten deutschen Wanderwegen, den Top Trails of Germany, und zieht Wanderbegeisterte aus ganz Deutschland an. Mit moderner Technik können sie künftig ihre Routen dokumentieren, digital Punkte sammeln und sich eine der begehrten Wandernadeln sichern.

03.06.2020

Freizeit & Kultur

Das Mühlenmuseum Moisburg öffnet wieder für Besucher am 14. Juni

So, 14.6., 11–17 Uhr, 3 Euro/ Erw., unter 18 J. frei

Alte Mühlentechnik im Mühlenmuseum Moisburg

Das Mühlenmuseum Moisburg ist ab dem 14. Juni wieder für Besucher geöffnet: In der ehemaligen Amtswassermühle sehen sie, wie der Müller in dem Jahrhunderte alten Gebäude lebte und arbeitete. Das Mühlenmuseum ist sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, eine Mund-Nasen-Bedeckung ist in den Ausstellungsräumen verpflichtend.

15.05.2020

Freizeit & Kultur

ELB-SHUTTLE startet bereits am 21. Mai 2020 - Saisonverlängerung bis zum 04. Oktober 2020

Auf dem Bergedorfer Wochenmarkt.

Statt des traditionellen Starts zum 1. Mai beginnt der ELB-SHUTTLE in diesem Jahr zu Christi Himmelfahrt am 21. Mai 2020 mit der Saison. Ab dann rollt der Bus mit Fahrrad¬anhänger wieder an Wochenenden und Feiertagen über die Straßen der Winsener Elbmarsch und lädt zu einer kostenlosen En¬tdecker¬tour ein. Zuvor wurde entschieden den Saisonstart aufgrund der Corona-Pandemie zu verschieben. Da die Flyer mit den Fahrplänen zu dieser Zeit schon gedruckt waren, werden die Fahrgäste gebeten sich bei der Tourist-Information Winsener Elbmarsch nach aktuellen Erlebnistipps zu erkundigen. Da bis Ende August alle Veranstaltungen abgesagt wurden, bestehen in dieser Saison keine Einschränkungen durch Straßensperrungen im Bereich der Haltestelle „Winsen, Kirche". Diese Haltestelle wird somit dauerhaft bedient.

12.05.2020

Freizeit & Kultur

Gute Resonanz: Freilichtmuseum am Kiekeberg fünf Tage geöffnet

Außenstellen bleiben vorerst geschlossen

Wiederöffnung 29.4.20 im Freilichtmuseum am Kiekeberg.

Großes Interesse beim Freilichtmuseum am Kiekeberg – aber kein Gedränge auf dem zwölf Hektar großen Gelände: 813 Besucher nutzten in den ersten fünf Tagen das wieder geöffnete Museum, genossen in der Frühlingssonne die 40 historischen Gebäude und Gärten. Kinder tobten auf den Spielplätzen und bestaunten die heimlichen Stars: den Tiernachwuchs bei den Bentheimer Schafen und den Bunten Bentheimer Schweinen. Von den Museumsgastronomen Stoof Mudders Kroog und Rösterei-Café Koffietied gab es selbstgerösteten Kaffee, Kuchen und herzhafte Kleinigkeiten auf die Hand – für den Genuss in den weiterläufigen Gartenanlagen.

05.05.2020

Freizeit & Kultur

Freilichtmuseum am Kiekeberg ab 6. Mai wieder eingeschränkt geöffnet,

Außenstellen bleiben vorerst geschlossen, große Veranstaltungen bleiben bis 31. August abgesagt.

Ausflugsziel für die ganze Familie

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg öffnet seine Tür am Mittwoch, dem 6. Mai, wieder für Besucher: Zu den üblichen Öffnungszeiten von 9 bis 17 Uhr stehen Besuchern die rund 40 historischen Gebäude und Gärten und auch der Museumsladen offen. Aufgrund der geltenden Kontakt- und Hygieneregeln finden keine Veranstaltungen und Vorführungen statt.

04.05.2020

Freizeit & Kultur

Kulturpreis Blauer Löwe 2020 für „Wortakrobaten“.

Landkreis Harburg sucht kreative Wortkünstler

Kulturpreis Blauer Löwe

Unter dem Motto „Wortakrobaten“ vergibt der Landkreis Harburg in diesem Jahr seinen Kulturpreis, den „Blauen Löwen“: Künstler und Künstlerinnen sowie Gruppen aus Bereichen wie Poetry Slam, Rap, Dichtung, Singer-Songwriting, Kabarett oder Stand-up-Comedy mit einem deutlichen Bezug zum Landkreis Harburg sind aufgerufen, sich zu bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 10. Juli. Informationen und Bewerbungsformulare gibt es unter www.kulturlandkreis-harburg.de/kulturpreis/ sowie bei Marie-Nathalie Schrötke unter Tel. (0 40) 79 01 76–71 im Freilichtmuseum am Kiekeberg.

  • Seite 2 von 11
zurück

Termine in Neu Wulmstorf

 
 
 
Sprachauswahl
Service online