Liebe Bürgerinnen und Bürger,

selbstverständlich sind wir auch in Corona-Zeiten für Sie da und kümmern uns um Ihr Anliegen. Was hat sich also verändert?


1. Persönliche Gespräche im Rathaus und Familienzentrum sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich

Einen Termin beim Einwohnermeldewesen (z.B. Ausweis- und Meldeangelegenheiten) können Sie direkt online buchen:
https://www.neu-wulmstorf.de/otv-emw

Ausnahme: Die Abholung von Personalausweisen/Reisepässen ist direkt am Empfang im Rathaus ohne Termin möglich.
Abholzeiten sind von

Für alle weiteren Anfragen nutzen Sie bitte das Internetformular „Terminanfragen“:
https://www.neu-wulmstorf.de/Terminanfrage
Wir setzen uns dann zwecks Terminabstimmung mit Ihnen in Verbindung.


2. Verfügbarkeit von Formularen und Anträgen

Wir haben wichtige Formulare für Sie im Foyer des Rathauses ausgelegt.
Teilweise stehen Ihnen auch Antragsunterlagen über unseren umfangreichen Dienstleistungskatalog zur Verfügung:
https://www.neu-wulmstorf.de/leistungen

Die ausgefüllten Formulare und Anträge können Sie uns postalisch oder über den Briefkasten am Eingang des Rathauses zur Bearbeitung einreichen. Selbstverständlich können Sie die Dokumente auch per E-Mail an das Gemeindepostfach senden. (gemeinde@rh-neu-wulmstorf.de)


Vielen Dank. Bleiben Sie gesund.

Ihre Gemeindeverwaltung

 
Sie sind hier: Freizeit & Kultur

Freizeit & Kultur

  • Seite 10 von 11

11.04.2012

Freizeit & Kultur

Schutzengel auf dem Bandwettbewerb „Local Heroes“

Ermäßigter Eintritt für Schutzengel und Gewinnspiel für Freigetränke

Schutzengel im Jugendzentrum Neu Wulmstorf

Junge Bands hatten am Freitag, 23. März 2012, im Neu Wulmstorfer Jugendzentrum „Blue Star“ die Möglichkeit, sich überregional einen Namen zu machen, denn das nicht kommerzielle Projekt „Local Heroes“ wird mittlerweile auch in vielen europäischen Ländern durchgeführt. Bekannte Bands wie Madsen, Auletta oder Tokyo Hotel haben mit dem Projekt Local Heroes ihre Karriere begonnen. Die Schutzengel waren auch vor Ort: Am Infostand des Teams des Projektes Schutzengel gab es Freigetränke zu gewinnen. Zusätzlich erhielten Schutzengel ermäßigten Eintritt.

15.02.2012

Freizeit & Kultur

Sie taten das Richtige - Erste Auszeichnung bei "Do The Right Thing"

(v.l.n.r.) Eick Elvers, Jan Krüger, Kevin Schmidt, Wolf-Egbert Rosenzweig und Uwe Lehne bei der Auszeichnung

Plötzlich prominent, das wurden am vergangenen Donnerstag (9. Februar) fünf junge Menschen in Neu Wulmstorf.

09.01.2012

(Bitte nicht mehr verwenden) Leben, Arbeiten & Wohnen

Sportlerehrung im Rahmen des Neujahrsempfanges am 7. Januar 2012

Auf dem Bild sehen Sie v.l.n.r.: Hellmut Strübing, Alina Lorenzen, Udo Gehm, Helmut Wilms und Hans-Jürgen Reimann.

In Neu Wulmstorf ist es gute Tradition geworden, die Sportlerehrungen im Rahmen des Neujahrsempfanges durchzuführen. Lesen Sie hier einen Bericht über die Ehrungen.

18.10.2011

Freizeit & Kultur

Christmas Rock mit Nige Bray

Neu Wulmstorf weckt am Freitag, dem 25. November am Rathaus den Weihnachtsmann. Nige Bray weckt im Anschluss Neu Wulmstorf

11.08.2011

Lokales Bündnis für Familie

Ein Tag bei den Rettungsschwimmern der DLRG

Auch die DLRG-Ortsgruppe beteiligt sich wieder am Ferienspaß 2011 in Neu Wulmstorf.

29.06.2011

Freizeit & Kultur

Do The Right Thing - Bericht zur Auftaktveranstaltung

Auf dem Bild sehen Sie die Projektverantwortlichen sowie Mitglieder der Jury.

Mit Do The Right Thing ist ein neues und sinnvolles Projekt in Neu Wulmstorf gestartet. Am 23.06.2011 fand eine Pressekonferenz statt, mit der der Startschuss für dieses Projekt gegeben wurde.

29.06.2011

Freizeit & Kultur

Do The Right Thing - Großartiges Projekt startet in Neu Wulmstorf!

Poster der Aktion Do The Right Thing

Jungen Leuten Anerkennung geben, die sie verdienen! Das ist das Motto eines Gemeinschaftsprojektes der Jugendpflege, der Polizei und des Präventionsforums.

27.06.2011

Freizeit & Kultur

Pfingstlager 2011 in Neu Wulmstorf

Das Pfingstlager - hier sehen Sie alle Teilnehmer - war ein großer Erfolg.

Jugendfeuerwehr und DLRG-Jugend führen zum ersten Mal das Zeltlager gemeinsam durch - Lesen Sie hier den Beitrag der DLRG OG Neu Wulmstorf.

21.06.2011

Freizeit & Kultur

Gemeinsame Rettungsübung von DLRG Neu Wulmstorf und Freiwilliger Feuerwehr Elstorf am 26.05.2011

Die alarmierten Kräfte tragen ein Schlauchboot durch das Gelände.

Was auf dem ersten Blick wie ein Sonntagsausflug ins Grüne anmutete, entpuppte sich als eine schweißtreibende Übung.

04.05.2011

Freizeit & Kultur

Ausweise für neue Schutzengel-Generation

Versand Schutzengelpost

Initiative für die Sicherheit Jugendlicher im Straßenverkehr geht ins dritte Jahr

14.04.2011

Familie & Soziales

Informationen zu den Leistungen für Bildung und Teilhabe für Empfänger von Leistungen nach SGB II und SGB XII

Bildung und Teilhabe

Informationen zu den Leistungen für Bildung und Teilhabe für Empfänger von Leistungen nach SGB II (Arbeitslosengeld 2) und SGB XII (Hilfe zum Lebensunterhalt und Grundsicherung) sowie Wohngeld und Kinderzuschlag

30.11.2010

Freizeit & Kultur

DLRG bildet in den Jugendfeuerwehren der Gemeinde Neu Wulmstorf aus

Insgesamt 33 Jugendliche nahmen an der Ausbildung teil.

33 Jugendliche nahmen an einem Förderprogramm des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe teil. Lesen Sie hier den gemeinsamen Bericht von der DLRG Neu Wulmstorf und der Freiwilligen Feuerwehr Neu Wulmstorf.

15.11.2010

(Bitte nicht mehr verwenden) Leben, Arbeiten & Wohnen

Bericht über die zentrale Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Neu Wulmstorf

Abordnungen des Neu Wulmstorfer Schützenvereins und der Ortsfeuerwehr Neu Wulmstorf

Traditionell hält die Gemeinde Neu Wulmstorf am Volkstrauertag eine zentrale Gedenkfeier ab. In würdevollem Rahmen wurde der Menschen, die durch Krieg, Vertreibung, Gewalt und Gewaltherrschaft ihr Leben lassen mussten gedacht.

07.09.2010

Freizeit & Kultur

Jambo hieß es im Neu Wulmstorfer Rathaus

Bürgermeister Rosenzweig mit den Gästen aus Tansania

Bürgermeister Rosenzweig begrüßte Delegation der tansanischen Partnerschule des Neu Wulmstorfer Gymnasiums.

22.08.2010

Freizeit & Kultur

Kulturlandkreis Harburg startet mit Kinderkultursommer

Rund 50 Vertreter von Kulturorganisationen trafen sich zur Auftaktveranstaltung im Kreishaus

Eine enge Vernetzung der Kulturschaffenden, eine Bündelung und Förderung des vorhandenen kulturellen Angebots und die Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen – das sind einige der Ziele des Projektes „Kulturlandkreis Harburg“, das Landrat Joachim Bordt zusammen mit der Sparkasse Harburg-Buxtehude und dem Freilichtmuseum am Kiekeberg auf den Weg gebracht hat.

  • Seite 10 von 11
zurück

Termine in Neu Wulmstorf

 
 
 
Sprachauswahl