Sie sind hier:

Kinderreisepass Verlängerung

Allgemeine Informationen

Der Kinderreisepass kann nur bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres verlängert werden, wenn er noch nicht abgelaufen war.

Ist der Reisepass bereits abgelaufen oder ist das Kind 12 Jahre oder älter muss ein Reisepass beantragt werden.

Er ist in diesem Zusammenhang mit einem aktuellen Lichtbild zu versehen.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt, in der der Hauptwohnsitz ist.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

  • ein neues biometrisches Passfoto,
  • der Kinderreisepass,
  • die Einverständniserklärung des nicht anwesenden Elternteils (Sorgeberechtigten),
  • Ausweise/Pässe beider Eltern (Sorgeberechtigten),

Ergänzender Hinweis: Das Kind muss anwesend sein.

Welche Gebühren fallen an?
  • Gebühr:6,00 EUR
Welche Fristen muss ich beachten?

Keine.

Bearbeitungsdauer

Der verlängerte Kinderreisepass kann in der Regel gleich wieder mitgenommen werden.

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport


Ansprechpartner/in
II.I.1 Sachgebiet MeldewesenStandort anzeigen
Bahnhofstraße 39
21629 Neu Wulmstorf
Telefon: 040 70078-220
E-Mail: Zum Kontaktformular

Mo./Di./Mi./Fr.: 08.00 - 12.15 Uhr
Do.: 08.00 - 12.15 Uhr + 14.00 - 18.00 Uhr

zurück

Termine in Neu Wulmstorf

Regionale Termine

 
 
 
Sprachauswahl