Sie möchten einen Inhalt unseres gemeindlichen Internetportales aufrufen.
Bitte beachten Sie vorab die folgenden Hinweise zur Erreichbarkeit des Verwaltungsteams:

Die Gemeindeverwaltung ist für Sie da – aber anders als früher

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

selbstverständlich sind wir auch in Corona-Zeiten für Sie da und kümmern uns um Ihr Anliegen. Was hat sich also verändert?


1. Persönliche Gespräche im Rathaus und Familienzentrum sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich

Einen Termin beim Einwohnermeldewesen (z.B. Ausweis- und Meldeangelegenheiten) können Sie direkt online buchen:
https://www.neu-wulmstorf.de/otv-emw

Ausnahme: Die Abholung von Personalausweisen/Reisepässen ist direkt am Empfang im Rathaus ohne Termin möglich.

Für alle weiteren Anfragen nutzen Sie bitte das Internetformular „Terminanfragen“:
https://www.neu-wulmstorf.de/Terminanfrage
Wir setzen uns dann zwecks Terminabstimmung mit Ihnen in Verbindung.


2. Verfügbarkeit von Formularen und Anträgen

Wir haben wichtige Formulare für Sie im Foyer des Rathauses ausgelegt.
Teilweise stehen Ihnen auch Antragsunterlagen über unseren umfangreichen Dienstleistungskatalog zur Verfügung:
https://www.neu-wulmstorf.de/leistungen

Die ausgefüllten Formulare und Anträge können Sie uns postalisch oder über den Briefkasten am Eingang des Rathauses zur Bearbeitung einreichen.


Vielen Dank.

Ihre Gemeindeverwaltung

 
Sie sind hier:

Förderung des Elternbeitrags für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege

Allgemeine Informationen

Wenn Sie ihr Kind in einer Kindertageseinrichtung (Krippe, Kindergarten, (Schul-)Hort) betreuen lassen, haben Sie dafür einen Elternbeitrag zu zahlen (§ 90 SGB VIII). Abhängig von ihrem Familieneinkommen kann dieser Betrag ganz oder teilweise von der Abteilung Jugend und Familie übernommen werden.

Voraussetzungen

Der Kostenbeitrag wird auf Antrag von der Abteilung Jugend und Familie übernommen, wenn die Belastung durch Kostenbeiträge den Eltern nicht zuzumuten ist. Dies ist der Fall, wenn Sie 

  • Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II oder
  • Leistungen nach dem dritten und vierten Kapitel des SGB XII oder
  • Leistungen nach den §§ 2 und 3 des Asylbewerberleistungsgesetzes oder
  • Kinderzuschlag gemäß §6a des Bundeskindergeldgesetzes oder
  • Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz


beziehen. Bitte reichen Sie den Antrag auf Übernahme der Kosten zusammen mit dem jeweiligen Bewilligungsbescheid bei uns ein.


Ansprechpartner/in beim Landkreis Harburg
Frau N. GroßStandort anzeigen
Amt / Bereich
Jugend und Familie
Kreisverwaltung Gebäude A, Zimmer A-304 // 3. OG
Schloßplatz 6
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 693-508
E-Mail:
Frau J. GelsdorfStandort anzeigen
Amt / Bereich
Jugend und Familie
Kreisverwaltung Gebäude A, Zimmer A-304 // 3. OG
Schloßplatz 6
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 693-373
E-Mail:
zurück

Termine in Neu Wulmstorf

  • Di, 06.10.2020, 09:30 - 12:30 UhrCourage Frauen- und Mütterzentrum e.V.Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde in Kooperation mit dem Familienzentrum Courage und der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft LK Harburg
  • Mo, 26.10.2020, 18:30 - 20:30 UhrCourage Frauen- und Mütterzentrum e.V.Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde in Kooperation mit dem Familienzentrum Courage
  • Weitere Veranstaltungen

Regionale Termine

Meldungen Archiv

Archiv © Pixabay

 
 
 
Sprachauswahl