Sie sind hier:

Eheschließung Anmeldung

Allgemeine Informationen

Wer in Deutschland heiraten möchten, muss die beabsichtigte Eheschließung mündlich oder schriftlich bei der zuständigen Stelle, in deren Zuständigkeitsbereich einer der Eheschließenden seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, anmelden.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt, in der Sie Ihren Wohnsitz haben.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • Aktuelle Aufenthaltsbescheinigung von der Meldebehörde.
  • Aktuell beglaubigte Abschrift aus dem Geburtseintrag/Abschrift aus dem Geburtenregister aus dem Standesamt Ihres Geburtsortes
  • Falls ein Partner schon verheiratet war oder eine Lebenspartnerschaft begründet hatte, brauchen Sie neben der aktuellen Abschrift des Geburtseintrags/Abschrift aus dem Geburtenregister eine aktuelle Eheurkunde der vorherigen Ehe mit Eintrag über die Auflösung der Ehe bzw. eine aktuelle Lebenspartnerschaftsurkunde mit Eintrag der Auflösung der früheren Lebenspartnerschaft.
  • Haben Sie ein gemeinsames Kind mit Ihrem Partner, so benötigen Sie die Geburtsurkunde des Kindes und ggf. den Nachweis über eine schon abgegebene Sorgerechtserklärung.
  • Bargeld oder eine EC-Karte für die Gebühren

In folgenden Fällen sollten Sie sich auf jeden Fall beim Standesamt erkundigen:

  • wenn Sie oder Ihr(e) Partner(in) eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen,
  • nicht im Bundesgebiet geboren oder adoptiert sind,
  • Ihre letzte Ehe im Ausland geschlossen haben oder aufgelöst wurde,
  • gemeinsame Kinder im Ausland geboren sind oder
  • wenn Sie eine Lebenspartnerschaft begründet hatten.
Welche Gebühren fallen an?

Gebühr:40,00 EUR
Für die Anmeldung der Eheschließung

Gebühr:80,00 EUR
Bei Beachtung ausländischer Rechte.

Zahlungsarten
  • Barzahlung
  • EC-Kartenzahlung
Welche Fristen muss ich beachten?

Eine Anmeldung kann frühestens 6 Monate vor der beabsichtigten Eheschließung erfolgen.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Die Ehe kann auch von einem Standesamt an einem anderen Ort geschlossen werden. Die Anmeldung erfolgt jedoch immer bei der zuständigen Stelle.


Ansprechpartner/in
II.II.4 Sachgebiet Standesamt Standort anzeigen
Familienzentrum Neu Wulmstorf: Verwaltungsaußenstelle
Ernst-Moritz-Arndt-Straße 14
21629 Neu Wulmstorf
Telefon: 040 70078-0
Telefax: 040 70078-49230
E-Mail: Zum Kontaktformular

Mo./Di./Mi./Fr.: 08.00 - 12.15 Uhr Do.: 08.00 - 12.15 Uhr + 14.00 - 18.00 Uhr

zurück

Termine in Neu Wulmstorf

Regionale Termine

 
 
 
Sprachauswahl