Liebe Bürgerinnen und Bürger,

selbstverständlich sind wir auch in Corona-Zeiten für Sie da und kümmern uns um Ihr Anliegen. Was hat sich also verändert?


1. Persönliche Gespräche im Rathaus und Familienzentrum sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich

Einen Termin beim Einwohnermeldewesen (z.B. Ausweis- und Meldeangelegenheiten) können Sie direkt online buchen:
https://www.neu-wulmstorf.de/otv-emw

Ausnahme: Die Abholung von Personalausweisen/Reisepässen ist direkt am Empfang im Rathaus ohne Termin möglich.
Abholzeiten sind von

Für alle weiteren Anfragen nutzen Sie bitte das Internetformular „Terminanfragen“:
https://www.neu-wulmstorf.de/Terminanfrage
Wir setzen uns dann zwecks Terminabstimmung mit Ihnen in Verbindung.


2. Verfügbarkeit von Formularen und Anträgen

Wir haben wichtige Formulare für Sie im Foyer des Rathauses ausgelegt.
Teilweise stehen Ihnen auch Antragsunterlagen über unseren umfangreichen Dienstleistungskatalog zur Verfügung:
https://www.neu-wulmstorf.de/leistungen

Die ausgefüllten Formulare und Anträge können Sie uns postalisch oder über den Briefkasten am Eingang des Rathauses zur Bearbeitung einreichen. Selbstverständlich können Sie die Dokumente auch per E-Mail an das Gemeindepostfach senden. (gemeinde@rh-neu-wulmstorf.de)


Vielen Dank. Bleiben Sie gesund.

Ihre Gemeindeverwaltung

 
Sie sind hier:

Altpapier

Allgemeine Informationen

Logo der Abfallwirtschaft © Landkreis Harburg Altpapier

Als Altpapier gelten  alle graphischen Papiere (Schreibpapier, Zeitungen, Zeitschriften, Bücher) sowie alle nicht verschmutzen Verpackungen aus Papier und Pappe.

Altpapier wird im Landkreis Harburg getrennt erfasst und einem Recycling zugeführt.

Entsorgungsmöglichkeiten:

Nicht zum Altpapier gehören Hygienepapiere (Papierhandtücher, Papierservietten, Papierwindeln), Tapeten, Verbundverpackungen (Verpackungen aus Papier / Pappe in Verbindung mit Kunststoffen oder Aluminium wie z.B. Getränkekartons).

Diese Materialien sind für ein Recycling zusammen mit dem Altpapier ungeeignet!

Was geschieht mit dem Altpapier?

Das Altpapier wird weltweit als Rohstoff für die Papierindustrie eingesetzt. Inzwischen können nahezu alle Produkte aus Papier oder Pappe auch aus Recyclingmaterial hergestellt werden.

Das Umweltbundesamt hat im vergangenen Jahr eine Ökobilanz für graphische Papiere, d.h. Zeitungen, Zeitschriften und Schreibpapiere erstellen lassen. Die Ergebnisse belegen, dass der Einsatz von Altpapier als Rohstoff für die Papierindustrie aus ökologischer Sicht überaus sinnvoll ist.



Ansprechpartner/in beim Landkreis Harburg
AbfallwirtschaftStandort anzeigen
Kreisverwaltung Gebäude L
Rathausstraße 40
21423 Winsen (Luhe) (Eingang Eckermannstraße)
Telefon: 04171 693-694
Telefax: 04171 693-99157
E-Mail: Zum KontaktformularHomepage: htt­p://­ab­fall­wirt­schaft.­land­kreis-har­bur­g.de

Abfallberatung:
Montag bis Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Gebührenveranlagung:
Nach telefonischer Vereinbarung

zurück

Termine in Neu Wulmstorf

Regionale Termine

Meldungen Archiv

Archiv © Pixabay

 
 
 
Sprachauswahl