Sie sind hier:

Wohnsitz Abmeldung

Allgemeine Informationen

Die Abmeldung einer Wohnung ist nur dann erforderlich, wenn Sie aus dieser Wohnung ausziehen, ohne eine neue Wohnung im Bundesgebiet zu beziehen. Dies ist der Fall, wenn sie beispielsweise ins Ausland verziehen oder eine von mehreren Wohnungen aufgeben. Beachten Sie bitte hierzu auch die Hinweise in der Leistung zur Abmeldung eines Nebenwohnsitzes.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Personalausweis, Reisepass oder andere Dokumente zum Nachweis der Identität

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Abmeldung wegen Ausreise ins Ausland: frühestens 1 Woche vorher

Abmeldung einer Nebenwohnung erst nach Auszug möglich: innerhalb einer Woche

Rechtsgrundlage

Melderechtsrahmengesetz, Niedersächsisches Meldegesetz.


Ansprechpartner/in
II.I.1 Sachgebiet Meldewesen Standort anzeigen
Bahnhofstraße 39
21629 Neu Wulmstorf
Telefon: 040 70078-220
E-Mail: Zum Kontaktformular

Mo./Di./Mi./Fr.: 08.00 - 12.15 Uhr
Do.: 08.00 - 12.15 Uhr + 14.00 - 18.00 Uhr

zurück

Termine in Neu Wulmstorf

Regionale Termine

 
 
 
Sprachauswahl