Sie sind hier: Bauen & Wirtschaft

Bauen & Wirtschaft

  • Seite 1 von 3

14.09.2018

Bauen und Wirtschaft

Profis suchen Persönlichkeiten

Landrat Rainer Rempe gibt den Startschuss für das neue Ausbildungsportal „Matchpoint“ des Landkreises Harburg

Drückten gemeinsam den symbolischen Startknopf für das Ausbildungsportal „Matchpoint“: Landrat Rainer Rempe, BBS-Schulleiterin Kira Buchmann (re.) und Metje Gödecke (Landkreis Harburg)

Profis suchen Persönlichkeiten: Unter diesem Motto bietet der Landkreis Harburg ab sofort „Matchpoint – Dein Ausbildungsportal“ an. Unter www.matchpoint-ausbildungsportal.de präsentieren sich Unternehmen aus dem Landkreis Harburg interessierten Ausbildungssuchenden.

13.09.2018

Bauen und Wirtschaft

Man kann ja nicht alles wissen

Gute Unterstützung für Gründer im Landkreis Harburg durch die WLH

Foto: v. links: Volker März (Tedesio GmbH), Pirko Lehmitz (Rechtsanwältin), Andreas Nitzbon, Sylvia Mühlbach.

Als langjährige Buchhalterin und angehende Bilanzbuchhalterin sind Zahlen und Liquiditätsplanung das absolute Fachgebiet von Sylvia Mühlbach aus Buchholz – dennoch oder vielleicht gerade darum, hat die potentielle Existenzgründerin sich beim vergangenen Expertensprechtag der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) von verschiedenen Experten beraten lassen. Fragen zur Vertragsgestaltung beantwortete Rechtsanwältin Pirko Lehmitz und im Gespräch mit IT-Spezialist Volker März von der Tedesio GmbH war der Datenschutz (DSGVO) Thema.

12.09.2018

Bauen und Wirtschaft

Chance auf Fördermittel nutzen

Kommunen, Vereine, Verbände, aber auch Privatpersonen im Landkreis Harburg profitieren von EU-Förderung

Für die Planung der „Heideschleifen“ auf dem zertifizierten Fernwanderweg Heidschnuckenweg bekommt der Landkreis Harburg EU-Fördermittel

Diese Chance sollten sich die Kommunen, Vereine, Verbände, aber auch Privatpersonen im Landkreis Harburg nicht entgehen lassen: In den EU-Fördertöpfen EFRE (Förderfonds zur regionalen ländlichen Entwicklung), ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums) und ESF (Europäischer Sozialfonds) stehen noch Mittel zur Verfügung.

11.09.2018

Bauen und Wirtschaft

Intelligente Marktforschung – wie Sie neurokognitive Methoden und Big Data erfolgreich für Ihre Marke nutzen

Treffpunkt Innovation der WLH

Dr. Jonathan T. Mall, Experte für Neuromarketing ( Neuro Flash ), Foto von Wiebke Pätz.

Mithilfe der Marktforschung untersuchen Unternehmen, wie ihr Produkt beim Käufer ankommt. Doch wie repräsentativ ist eine Erhebung, wenn in der Regel nur 100 Kunden mündlich oder 1000 schriftlich befragt werden? Dr. Jonathan T. Mall, Gründer und Inhaber der Firma Neuro Flash in Hamburg, hat eine Bigdata-basierte intelligente Marktforschung entwickelt. Am Dienstag, 25. September, 17 Uhr stellt er sie in der Reihe Treffpunkt Innovation im ISI-Zentrum in Buchholz i.d.N., Bäckerstr.6, vor.

06.09.2018

Bauen und Wirtschaft

Veranstaltungsreihe Wirtschaftsförderung vor Ort 2018/2019: Themenschwerpunkt „Alles digital?!“

Die Kreisverwaltung startet mit neuem Informationsprogramm durch

Themenschwerpunkt „Alles digital?!“: Metje Gödecke und Thomas Nordmann präsentieren das druckfrische Programm der Kreis-Veranstaltungsreihe „Wirtschaftsförderung vor Ort“

Über 200 Unternehmerinnen und Unternehmer besuchten die fünf Veranstaltungen der letzten Staffel von „Wirtschaftsförderung vor Ort“. Jetzt startet die Veranstaltungsreihe des Landkreises wieder durch – diesmal mit dem Schwerpunkt „Alles digital?!“. Arbeitswelt 2025, Nachwuchsgewinnung,
IT-Sicherheit, Digitalisierung/Industrie 4.0 und Generation Z sind die Themen des Programms für 2018/2019, das Metje Gödecke und Thomas Nordmann von der Stabsstelle Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung nun im Winsener Kreishaus vorstellten.

04.09.2018

Bauen und Wirtschaft

Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Auslegung zur 17. Änderung des Flächennutzungsplanes und der 8. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 70 "Bahnhof"

Geltungsbereich B-Plan 70_8

zur 17. Änderung des Flächennutzungsplanes und der 8. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 70 "Bahnhof"

31.08.2018

Bauen und Wirtschaft

Bundesstraße 3 Ortsumgehung Elstorf - Informationsveranstaltung am 21. August 2018 in Neu Wulmstorf

Ortsumfahrung Elstorf

Unter der Überschrift: Gemeinsam den richtigen Weg finden
Vorstellung des Beteiligungskonzeptes und Beginn der Planungsphase

16.08.2018

Bauen und Wirtschaft

Bundesstraße 3 Ortsumgehung Elstorf - Einladung zur Informationsveranstaltung am 21. August 2018

Logo Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Unter der Überschrift: Gemeinsam den richtigen Weg finden

15.08.2018

Allgemeine Informationen

Energieberatung

Verbraucherzentrale: Energieberatung

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Niedersachsen freut sich, dass mit dem Ingenieur Jan-Peter Peters wieder ein kompetenter und unabhängiger Energieexperte Ratsuchenden in Neu Wulmstorf zum Thema Energiesparen zur Seite steht. Dank einer Kooperation mit dem Landkreis Harburg ist die Energieberatung für Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Harburg in allen zwölf Kommunen kostenlos.

08.03.2018

Bauen und Wirtschaft

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Geltungsbereich Wulmstorfer Wiesen

17. Änderung des Flächennutzungsplanes und 8. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 70 " Bahnhof"

30.11.2017

Bürgerservice

B 3 Ortsumfahrung Elstorf: Informationsveranstaltung in Neu Wulmstorf für die betroffenen Gemeinden, Städte und Landkreise

Logo Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Pressemitteilung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Lüneburg

10.10.2017

Bauen und Wirtschaft

Sturmschäden

Kartenausschnitt Wulmstorfer Heide© Gemeinde Neu Wulmstorf

Bäume über der Ringstraße Wulmstorfer Heide

25.09.2017

Bauen und Wirtschaft

Kommunale Wohnungsbaugesellschaft für den Landkreis Harburg geht an den Start

Aufsichtsrat bestellt Joachim Thurmann als KWG-Geschäftsführer

Kommunale Wohnungsbaugesellschaft gegründet

Der Landkreis Harburg hat gemeinsam mit neun Kommunen und der Sparkasse Harburg-Buxtehude die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft (KWG) gegründet. In den nächsten fünf Jahren ist der Bau von 1.000 Wohnungen geplant. Der Aufsichtsrat der neuen Gesellschaft bestellte Dipl. Ing. Joachim Thurmann als Geschäftsführer.

02.03.2017

Bauen und Wirtschaft

Erster Habitat-Baum in 2017 in Neu Wulmstorf

Eiche zum Habitatbaum© Gemeinde Neu Wulmstorf

Wenn alte, absterbende Bäume mehr sein können, als nur totes Holz oder Feuerholz, dann können neue Lebensräume entstehen ...

  • Seite 1 von 3
zurück

 
 
 
Sprachauswahl