Sie sind hier: Rat & Verwaltung » Politik

Vorlage - VO/13/01413

Betreff: Nachmittagsbetreuung an den Grundschulen 'An der Heide' und 'am Moor'
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Fachdienstleiter Priewe
Federführend:II.II Fachdienst Soziales Bearbeiter/-in: Priewe, Klaus
Beratungsfolge:
Schulausschuss der Gemeinde Neu Wulmstorf Vorberatung
09.04.2013 
Gemeinsame Sitzung des Schulausschusses und des Jugendausschusses der Gemeinde Neu Wulmstorf ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Neu Wulmstorf Vorberatung
Rat der Gemeinde Neu Wulmstorf Entscheidung
25.04.2013 
Sitzung des Rates der Gemeinde Neu Wulmstorf ungeändert beschlossen   

Beschlussempfehlung für den Schulausschuss

Der Schulausschuss empfiehlt, ab 01.05.2013 die Nachmittagsbetreuung an den Grundschulen ‚An der Heide‘ und ‚am Moor‘ auf den Verein ‚Schülerbetreuung HeideMoor‘ zu übertragen.

 

 

Abstimmungsergebnis:

einstimmig         _____dafür _____dagegen _____Enthaltungen

 

Beschlussempfehlung für den Verwaltungsausschuss

Der Verwaltungsausschuss empfiehlt, ab 01.05.2013 die Nachmittagsbetreuung an den Grundschulen ‚An der Heide‘ und ‚am Moor‘ auf den Verein ‚Schülerbetreuung HeideMoor‘ zu übertragen.

 

 

Abstimmungsergebnis:

einstimmig         _____dafür _____dagegen _____Enthaltungen

 

Beschlussempfehlung für den Rat

Der Rat beschließt, ab 01.05.2013 die Nachmittagsbetreuung an den Grundschulen ‚An der Heide‘ und ‚am Moor‘ auf den Verein ‚Schülerbetreuung HeideMoor‘ zu übertragen.

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

einstimmig         _____dafür _____dagegen _____Enthaltungen

 


Sachverhalt:

Mit Vorlage  VO/13/01391 wurde bereits darüber berichtet, dass sich Saari e.V. aus dem Standort Neu Wulmstorf zurückziehen will. Da einer Verunsicherung sowohl bei Mitarbeitern in der Nachmittagsbetreuung als auch bei betroffenen Eltern zügig entgegengewirkt werden musste, wurde mit Saari e.V. als möglicher Termin für die Beendigung der Betreuung durch Saari e.V. - eine politischer Beschlusslage vorausgesetzt - der 01.05.2013 verhandelt.

 

Mit dem Ziel, Kontinuität in der Betreuung zu sichern, wurde mit den Schulvereinen und den Schulleitungen beider Schulen geprüft, ob eine Übernahme des Personals durch die Schulvereine möglich ist. Nach gemeinsamer Beratung erfolgte jedoch der Schluss, dass eine Übernahme durch die Schulvereine Satzungsänderungen zur Folge haben müssten und dass darüber hinaus eine nicht unerhebliche Personalverantwortung auf die Schulvereine zukäme, die von den derzeitigen Akteuren neben der eigenen Berufstätigkeit nicht zu leisten ist.

 

Die bisherige pädagogische Leitung von Saari e.V. ist jedoch bereit, mit einem Verein ‚Schülerbetreuung HeideMoor‘, der am 03.04.2013  Gründungsversammlung hat, die Nachmittagsbetreuung sowie das vorhandene Personal (per Übernahmevertrag) zu übernehmen. Als Gründungsmitglieder agieren nahezu alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Rektorin und Konrektorin der GS am Moor. Damit ist ein hohes Maß an Identifikation mit dem  Verein gewährleistet. Die Rahmenbedingungen bleiben sowohl für die Gemeinde als auch für Eltern und Kinder unverändert. Zu ihrem Konzept wird die pädagogische Leitung des übernehmenden Vereins berichten.

 


Finanzielle Auswirkungen:

Keine; die finanziellen Rahmenbedingungen bleiben unverändert.

 

SachbearbeiterIn

FachdienstleiterIn

FachbereichsleiterIn

 

Priewe

 

 


Anlage/n:

 

 



 
 
 
Sprachauswahl