Sie sind hier: Rat & Verwaltung » Politik

Vorlage - VO/13/01411

Betreff: Zustimmung zur Leistung einer überplanmäßigen Auszahlung im Teilhaushalt 3 für das Haushaltsjahr 2012
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Sachbearbeiterin Ewald
Federführend:III.I Fachdienst Sport und Immobilien Bearbeiter/-in: Ewald, Rena
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Neu Wulmstorf Vorberatung
Rat der Gemeinde Neu Wulmstorf Entscheidung
25.04.2013 
Sitzung des Rates der Gemeinde Neu Wulmstorf ungeändert beschlossen   

Beschlussempfehlung für den Verwaltungsausschuss

Der Verwaltungsausschuss empfiehlt, der Leistung eines überplanmäßigen Aufwands/einer überplanmäßigen Auszahlung für Personalaufwand in Höhe von insgesamt 35.126,40 € im Teilhaushalt 3 für das Haushaltsjahr 2012 zuzustimmen. Die Deckung erfolgt durch Minderaufwendungen im Teilhaushalt 1.

 

Abstimmungsergebnis:

einstimmig         _____dafür _____dagegen _____Enthaltungen

 

Beschlussempfehlung für den Rat

Der Rat der Gemeinde stimmt der Leistung eines überplanmäßigen Aufwands/einer überplanmäßigen Auszahlung für Personalaufwand in Höhe von insgesamt 35.126,40 € im Teilhaushalt 3 für das Haushaltsjahr 2012 zu. Die Deckung erfolgt durch Minderaufwendungen im Teilhaushalt 1.

 

Abstimmungsergebnis:

einstimmig         _____dafür _____dagegen _____Enthaltungen

 


Sachverhalt:

Im Jahr 2012 kam es zu Personalverschiebungen durch Umstrukturierung in den Fachbereichen 1 und 3. Der Fachbereich 3 erhielt im Tausch ab dem 01.06.2012 eine Vollzeitstelle für eine Teilzeitstelle (19,5 h) für den Fachdienst Bauen und Wirtschaft. Im Haushalt 2012 waren aber für das gesamte Jahr hier nur Personalkosten für die Teilzeitstelle eingeplant.

Weiterhin erfolgte eine befristete Einstellung eines technischen Mitarbeiters für sechs Monate zur Überarbeitung der Eröffnungsbilanz. Die daraus anfallenden Personalkosten wurden aus dem Teilhaushalt 3 getragen.

Zusätzlich waren Zuführungen zu Rückstellungen für Urlaub und Mehrarbeitsstunden 2012 vorzunehmen.

 


Finanzielle Auswirkungen:

35.126,40 € Mehraufwand im Haushaltsjahr 2012 im Teilhaushalt 3.

 

SachbearbeiterIn

Fachbereichsleiter

Ewald

Saunus

 


Anlage/n:

./.

 



 
 
 
Sprachauswahl