Sie sind hier: Rat & Verwaltung » Politik

Anmerkungen zum Protokoll werden in der nächsten Sitzung unter dem Tagesordnungspunkt -Genehmigung des Protokolls- dokumentiert.
- Außerplanmäßige Aufwendungen zur Bildung von Rückstellungen für Verpflichtungen aus Gerichtsverfahren; Gewerbegebiet Mienenbüttel, Klage wg. Gewährleistungsmängeln

Sitzung des Rates der Gemeinde Neu Wulmstorf
TOP: Ö 10
Gremium: Rat der Gemeinde Neu Wulmstorf Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 25.04.2013 Status: öffentlich
Zeit: 19:30 - 21:47 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal, Rathaus
Ort: Bahnhofstraße 39, 21629 Neu Wulmstorf
VO/13/01444 Außerplanmäßige Aufwendungen zur Bildung von Rückstellungen für Verpflichtungen aus Gerichtsverfahren; Gewerbegebiet Mienenbüttel, Klage wg. Gewährleistungsmängeln
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Sachbearbeiter Köller
Federführend:III.II Fachdienst Bauen Bearbeiter/-in: Köller, Stefan

Wortbeitrag:

 

E. GR. Schröder erläutert den Sachverhalt für die Öffentlichkeit.

 

Da kein Diskussionsbedarf besteht, lässt der Ratsvorsitzende abstimmen.

 


Beschluss:

 

Der Rat beschließt, den außerplanmäßigen Aufwendungen zur Bildung von Rückstellungen im Produkt 54102 Gewerbegebiet Mienenbüttel in Höhe von bis zu 66.000,00 € zuzustimmen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig dafür.

 



 
 
 
Sprachauswahl