Sie sind hier: Rat & Verwaltung » Politik

Anmerkungen zum Protokoll werden in der nächsten Sitzung unter dem Tagesordnungspunkt -Genehmigung des Protokolls- dokumentiert.
- Einführung des Konzeptes "Nette Toilette" - Antrag der SPD-Fraktion vom 14.10.2012

Sitzung des Rates der Gemeinde Neu Wulmstorf
TOP: Ö 21
Gremium: Rat der Gemeinde Neu Wulmstorf Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 25.04.2013 Status: öffentlich
Zeit: 19:30 - 21:47 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal, Rathaus
Ort: Bahnhofstraße 39, 21629 Neu Wulmstorf
VO/13/01426 Einführung des Konzeptes "Nette Toilette" - Antrag der SPD-Fraktion vom 14.10.2012
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Fachdienstleiter Priewe
Federführend:II.II Fachdienst Soziales Bearbeiter/-in: Priewe, Klaus

Wortbeitrag:

 

Ratsherr Handtke erläutert den Antrag seiner Fraktion für die Öffentlichkeit. Er erklärt, dass die Einführung eines solchen Konzeptes für mehr Service und Lebensqualität, gerade bei älteren Menschen und kleinen Kindern, sorgen wird.

 

Der Bürgermeister begrüßt den Antrag der SPD-Fraktion. Er führt aus, dass es zwei öffentliche Toiletten im Rathaus und auf dem Marktplatz gibt, welche auch behindertengerecht sind. Für die Einführung des Konzeptes ist die Bereitschaft der Gewerbetreibenden gefordert. Er weist darauf hin, dass es bereits ein Gespräch mit Herrn Körn vom Gewerbeverein gegeben hat.

 

Nach weiteren kurzen Wortbeiträgen von Beigeordneter Seifert, Bürgermeister Rosenzweig und Ratsherrn Handtke wird deutlich, dass zuerst geklärt werden muss, welche Gewerbetreibende ein ernsthaftes Interesse haben, an diesem Konzept teilzunehmen. Erst nach Ausreifung des Konzeptes kann über die Kosten bzw. Kostenbeteiligung beraten werden.

 

Da kein weiterer Diskussionsbedarf besteht, lässt Ratsvorsitzender Hinze abstimmen.

 


Beschluss:

 

Der Gemeinderat beschließt, die Verwaltung zu beauftragen, Gespräche zur Einführung eines Konzeptes Nette Toilette mit dem Gewerbeverein zu führen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig dafür.

 



 
 
 
Sprachauswahl